Trauung

Trauung - was ist zu tun


Wenn Sie erwägen getraut zu werden, wollen Sie vielleicht folgende Fragen klären:
  • WER kann evangelisch getraut werden?
    Wenn der Mann oder die Frau Mitglied der Evangelischen Kirche
    ist, kann eine evangelische Trauung gefeiert werden.
  • WIE ist das mit der "ökumenischen" Trauung?
    Möglich ist, eine evangelische Trauung mit röm. kath. Assistenz,
    oder eine röm. Kath. Trauung mit evang. Assistenz zu feiern.
  • MÜSSEN die Kinder evangelisch werden, wenn man sich
    evangelisch trauen lässt?
    Die Entscheidung über die Kinder bleibt bei einer evangelischen
    Trauung allein bei den Eltern.
  • WAS muss ich tun, um evangelisch getraut zu werden?
    Bitte vereinbaren Sie mit den Pfarrern einen Gesprächstermin. Bei
    diesem Gespräch können Sie auch Ihre Wünsche bezüglich der
    Gestaltung bekannt geben.
  • WAS kostet die Trauung?
    Die Trauung ist kostenlos - wir bitten um eine Spende für unsere
    Gemeinde. Bei Trauungen von Nicht-Gemeindegliedern fällt eine
    Gebühr an. Honorar für Musik, Blumenschmuck, Heizung, etc. wird
    gesondert verrechnet.
  • WELCHE DOKUMENTE sind erforderlich?

    Folgende Dokumente sind im Original vorzulegen:

    Heiratsurkunde des Paares
    Geburtsurkunden beider Ehepartner
    Taufscheine beider Ehepartner
    Taufscheine der Trauzeugen
    Daten der Trauzeugen: Adresse, geboren in, am; Beruf

Formular als Word Dokument herunterladen


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben