Was tun bei
Taufe
17.11.2008 - 08:31

Taufe - was ist zu tun


Wenn Sie daran denken, sich selbst oder ein Kind taufen zu lassen, wollen Sie vorher vielleicht einige der folgenden Fragen geklärt haben:

TAUFE EINES KINDES:
  • WAS muss ich tun, um ein Kind taufen zu lassen?
    Setzen Sie sich bitte mit unseren Pfarrern in Verbindung, um
    einen Termin für die Taufe und für ein Gespräch zu vereinbaren.
  • WIE ist das mit den Taufpaten?
    Ein Taufpate, eine Taufpatin soll Mitglied einer christlichen
    Kirche sein. Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche ist nicht
    zwingend Bedingung, außer wenn kein Elternteil Mitglied der Evangelischen Kirche ist.
  • WAS kostet die Taufe?
    Die Taufe ist kostenlos. Eine Spende wird jedoch gerne
    entgegengenommen.
  • WIE lange vorher muss die Taufe angemeldet werden?
    Um in Ruhe planen zu können, bitten wir Sie, einige Wochen
    vor dem geplanten Termin mit uns zu reden.
  • WELCHE Dokumente sind erforderlich?

    Bitte bringen Sie folgende Dokumente im Original mit:

    Geburtsurkunde des Kindes (Täufling)
    Heiratsurkunde der Eltern, bei nicht verheirateten Paaren jeweils die Geburtsurkunde
    Taufscheine der Eltern
    Patenbescheinigung des/der Taufpaten
    Daten des/der Paten: Adresse, Geburtsdaten, Beruf



TAUFE EINES ERWACHSENEN:
  • WAS muss ich tun, um getauft zu werden?
    Vereinbaren Sie bitte mit den Pfarrern einen Gesprächstermin. In diesem Gespräch können Sie etwaige Fragen im Bezug auf die Evang. Kirche klären und auch den Tauftermin fixieren.
    Der Taufe eines Erwachsenen wird in der Regel eine längere Vorbereitungszeit vorausgehen.
  • BRAUCHE ich einen Taufpaten - eine Taufpatin?
    Wer sich als Erwachsener Taufen lässt, braucht keinen Taufpaten. Sie können sich aber von jemandem Nahestehenden begleiten lassen.
  • WAS kostet die Taufe?
    Die Taufe ist kostenlos. Eine Spende wird jedoch gerne entgegengenommen.


Taufen sind möglich im Rahmen des Gemeindegottesdienstes (sonntags um 10 Uhr)
oder als separate Feier im Anschluss an den Gemeindegottesdienst (sonntags um 11.30 Uhr)
oder zu einer anderen Zeit (nach freier Vereinbarung).


Formular als pdf herunterladen


xergos


gedruckt am 29.05.2017 - 19:01
http://www.lutherkirche.at/include.php?path=content&contentid=94